Wer spricht Deutsch?

Practice your target languages here.
User avatar
tarvos
Black Belt - 2nd Dan
Posts: 2113
Joined: Sun Jul 26, 2015 11:13 am
Location: Dark paradise
Languages: Native: Dutch, English
Expert: French, Russian, Swedish, German, Romanian, Esperanto, Spanish
Advanced: Italian, Mandarin, Portuguese, Greek, Czech, Norwegian
Intermediate: Hebrew, Icelandic, Hungarian
Beginner: Breton, Korean, Finnish, Polish, Japanese, Bulgarian, Shanghainese
Read-only: Danish, Latin, Afrikaans
Language Log: http://how-to-learn-any-language.com/fo ... PN=1&TPN=1
x 3733
Contact:

Re: Wer spricht Deutsch?

Postby tarvos » Sun Jan 14, 2018 2:00 pm

Polen ist ein gutes Land, aber in Krakau war ich noch nie. Breslau, da entgegen, habe ich schon besucht, und das ist auch schön (und viel näher an der Grenze wie Krakau oder Warschau).

Visegradländer sind auch ziemlich billig, zumindest wenn du aus West-Europa kommt, also lohnt es sich wirklich. Essen bekommst du nur für einige Euro. Es gibt Züge, aber die sind etwas langsamer wie in Deutschland oder Frankreich (aber voll günstig).

Ich fand Tschechien noch besser, persönlich. Die Tschechen organisieren ihr Land besser wie die Polen oder Ungarn.
1 x
Niemand, keiner kennt mich wie Du
Unbedingt, ich geb alles zu
Keine Enttäuschung, kein einziges Mal
Aber Dir ist eh alles egal

Preferred pronouns: feminine.

Theodisce
Orange Belt
Posts: 201
Joined: Sun Oct 04, 2015 9:18 am
Location: Germany
Languages: Polish (native), speaks: English, Czech, German, Russian, French, Spanish, Italian. Writes in: Latin. Understands: Ancient Greek, Modern Greek, Portuguese, Slovak, Ukrainian, Belarusian, Serbian/Croatian. Studies for passive competence in: Dutch, Romanian, Slovene, Bulgarian
Language Log: viewtopic.php?f=15&t=1435
x 398

Re: Wer spricht Deutsch?

Postby Theodisce » Wed Jan 17, 2018 1:54 pm

Ich finde Tschechien auch ganz schön, aber als eine Person, die aus Polen kommt und des Tschechischen, aber nicht des Ungarischen mächtig ist, würde ich nicht wagen zu sagen, welches Land das schönste von den drei ist. Man könnte sich eventuell für eine Kompromisslösung entscheiden und einfach Schlesien besuchen, also eine Region, die im Laufe der Geschichte verschiedensten Staaten angehört hat (Polen, Tschechien, Österreich, Preußen, Deutschland und wiederum Polen) :D . Man muss aber bedenken, dass z.B. Breslau im Laufe des Krieges fast vollkommen zerstört worden ist und dass die heutige Altstadt eine mehr oder weniger treue Rekonstruktion des Vorkriegszustandes darstellt (wie Warschau übrigens).
0 x
GER 4000+ : 695 / 1000
FRA 1800+ : 43 / 100
RUS 1700+ : 18 / 100
CZE 1600+ : 40 / 100
SPA 900+ : 9 / 100
ITA 700+ : 5 / 100

User avatar
Tristano
Blue Belt
Posts: 526
Joined: Mon Jul 20, 2015 7:11 am
Location: The Netherlands
Languages: Native: Italian
Speaks: English, Dutch, French, Spanish
Understands but not yet speaks: Romanian
Studies: German
Can't wait to put his hands on: Scandinavian languages, Slavic languages, Turkish, Arabic and other stuff
Language Log: viewtopic.php?f=15&t=5141
x 754

Re: Wer spricht Deutsch?

Postby Tristano » Fri Apr 27, 2018 9:02 pm

Hallo! Ich probiere hier etwas zu schreiben, aber es ist für mir sehr schwierig. Ich habe mit “deutsch warum nicht“ studiert und jetzt studiere ich es mit duolingo. Der Grammatik finde ich nicht so schwierig aber sehr verwirrend. Diese Sprache kann ich schon ein bisschen verstehen weil es gleich niederländisch ist. Deutsche sprechen nicht zu schnell denke ich und das ist für mir eine große Hilfe. Ich finde Deutsch eine schone Sprache.
1 x

Kivrin
Posts: 1
Joined: Sun Jun 17, 2018 3:04 pm
Languages: Polish (N) English (C1) German (B2) Russian (C2) Chinese (Beginner)

Re: Wer spricht Deutsch?

Postby Kivrin » Sun Jun 17, 2018 3:43 pm

Tschüss! Ich bin neu hier, ich suche nämlich nach Angelegenheiten, sich auf Deutsch zu unterhalten. Da ich zur Zeit im Mutterschaftsurlaub bin (mein Kind ist 3 Monate alt), habe ich kaum Kontakt mit Deutscher Sprache, sondern mit Windeln und Milchflaschen ;)

Krakau is schon, aber Danzig ist schöner ;) Die Altstadt ist bezaubernd, und die Stimmung - wirklich beispiellos.
0 x

Theodisce
Orange Belt
Posts: 201
Joined: Sun Oct 04, 2015 9:18 am
Location: Germany
Languages: Polish (native), speaks: English, Czech, German, Russian, French, Spanish, Italian. Writes in: Latin. Understands: Ancient Greek, Modern Greek, Portuguese, Slovak, Ukrainian, Belarusian, Serbian/Croatian. Studies for passive competence in: Dutch, Romanian, Slovene, Bulgarian
Language Log: viewtopic.php?f=15&t=1435
x 398

Re: Wer spricht Deutsch?

Postby Theodisce » Wed Jun 20, 2018 8:18 am

Schön, dass du trotz deiner neuen Rolle deine Deutschkenntnisse weiter pflegen willst :). Der passive Kontakt mit einer Sprache ist heutzutage fast immer möglich - vorausgesetzt, man kann auf Internet zugreifen. Nach Danzig möchte ich irgendwann fahren - es ist ja Schade, dass ich noch nie hingefahren bin. Das wird sich hoffentlich in der Zukunft ändern. Wenn ich aber an Danzig im Kontext der deutschen Sprache denke, dann komme ich auf den Roman "Hanemann" von Stefan Chwin, über den ich viel gutes gehört habe, ohne ihn allerdings selbst gelesen zu haben. Es scheint mir überhaupt, dass Danzig in den Jahren nach dem zweiten Weltkrieg zu einem (verzeih diese kitschige Metapher!) der hellster Sterne auf dem Himmel der polnischen Kultur wurde.
1 x
GER 4000+ : 695 / 1000
FRA 1800+ : 43 / 100
RUS 1700+ : 18 / 100
CZE 1600+ : 40 / 100
SPA 900+ : 9 / 100
ITA 700+ : 5 / 100


Return to “Multilingual Room”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest