Persistence is Key (EN/DE)

Continue or start your personal language log here, including logs for challenge participants
hedgehog.chess
Orange Belt
Posts: 132
Joined: Sat Jul 29, 2017 6:46 pm
Languages: Polish (N), English (~B2ish), German (~B2ish)
Language Log: https://tinyurl.com/yaofno9u
x 307

Re: Persistence is Key (EN/DE)

Postby hedgehog.chess » Sat Dec 21, 2019 2:46 am

Jetzt zu meiner Lieblingsfremdsprache :) Wie ich gestern geschrieben habe, beschäftige ich mich intensiv mit dem Kurs DLI German Basic, insbesondere mit seinen Musterübungen. Dazu lese ich die Dialoge und Übungen von dem Kursbuch vor. Und das ist es, wenn es um meine Arbeit an Sprechen auf Deutsch geht. Ein aufmerksamer Leser wird jetzt wohl eine Augenbraue hochziehen, sich verblüfft am Kopf kratzen und endlich sagen: „Hättest du nicht mehr Gespräche durch italki organisieren wollen? Ich könnte doch schwören, dass du zwei oder drei Beiträge früher so was geschrieben hast… Was ist denn mit deinen Plänen?“. Meine Antwort: Pläne kann man schmieden aber im Leben kommt immer etwas dazwischen… Diesmal habe ich glücklicherweise einen guten Grund, um mich rechtfertigen zu können. Ich will euch in mein Privatleben nicht zu weit einweihen so hier ist eine gekürzte Version der Ereignisse :) Wir haben meiner Tochter eine der Mandeln herausnehmen lassen. Und das ist natürlich nicht Grund genug. Das Problem bestand darin, dass vor der OP musste sie kerngesund sein. Was aber bedeutet hat, dass seit etwa zwei Wochen vor dem geplanten Eingriff, konnte sie den Kindergarten nicht besuchen, um eine Infektion nicht zu riskieren. Ich nahm die erste Woche. Dann der ganze durcheinander, der mit einer Operation und einem Aufenthalt im Krankenhaus verbunden ist . Dann musste sie noch eine Woche zu Hause bleiben und als sie endlich in den Kindergarten ging, bekam sie eine Bindehautentzündung. Dazu hat sich meine Frau mit einer Halsentzündung und noch ein paar Problemen angeschlossen und so sind die beiden Damen meines Herzens seit längerer Zeit abwechselnd krank… Keine gute Voraussetzung für effektives Sprachlernen :) (Dazu habe ich noch eine kurze medizinische Abschweifung :) Seitdem meine Tochter die Mandel losgeworden ist, schnarcht sie nicht mehr, hat besseren Appetit und sieht zufriedener aus. Komisch was für einen großen Einfluss ein so kleines Organ auf den ganzen Körper haben kann und wie eng die verdammten Dinge miteinander verbunden sind. Bestimmt mehr als wir es wahrnehmen wollen.)

Die ganze Sache hat mich auch etwas nachdenklich diesem ganzem Sprachlernen und meiner Arbeit gegenüber gestimmt. Erstens, mein Abenteuer mit Deutsch ist nur ein Hobby, auch wenn ein angenehmes. Zweitens, ich habe bemerkt, dass mein Sprachlernen in zeitlicher Abhängigkeit von meiner Arbeit steht, wenn ich es so gehoben beschreiben kann. Einerseits schimpfe ich auf meine Arbeitszeiten, andererseits wäre ich nicht besonders weit gekommen, wenn ich die Ruhe der Nachtschicht und teilweise der Spätschicht nicht genießen könnte. Ich weiß nicht wie vielen Podcasts ich im Hintergrund zugehört, wie viele Übungen gemacht, wie viele Seiten gelesen (und letzens mir auch Episoden von Straßen Stars angesehen)habe während dieser schlaflosen Nächte. Fluch und Segen zugleich, Leben halt. Ich fühle jetzt wird’s Zeit diesen zu einer großen Abschweifung gewordenen Beitrag zu Ende bringen.

Das habe ich während meiner letzten Nachtschicht in dem sich dem Ende nähernden Jahr 2019 geschrieben. Bis nächstes Mal.
PS. Morgen werde ich mich für diesen Beitrag bestimmt schämen :)
PS2. Noch ein kurzer Überblick, was ich seit September(?!) gelesen und gehört habe. Vielleicht wird einem etwas auf dieser Liste gefallen. Man weiß ja nie:) Übrigens laut meinen Notizen habe ich seit Mitte April 2018 mehr als 11 500 Seiten gelesen. :o Schockierend :o

Bücher
Robert Menasse-Die Hauptstadt
James Krüss-Timm Thaler oder Das verkaufte Lachen
W.G. Sebald-Die Ausgewanderten: Vier lange Erzählungen
Rocko Schamoni-Dorfpunks
Martin Suter-Allmen und der rosa Diamant
Martin Suter-Allmen und die Dahlien
Martin Suter-Allmen und die verschwundene María
Martin Suter-Allmen und die Erotik

Hörbücher:
Stephen King, Owen King-Sleeping Beauties
Martin Suter-Allmen und die Libellen
4 x

hedgehog.chess
Orange Belt
Posts: 132
Joined: Sat Jul 29, 2017 6:46 pm
Languages: Polish (N), English (~B2ish), German (~B2ish)
Language Log: https://tinyurl.com/yaofno9u
x 307

Re: Persistence is Key (EN/DE)

Postby hedgehog.chess » Sat Dec 21, 2019 12:55 pm

AlOlaf wrote:I downloaded all the files, but they‘re compressed XZ files that my Windows 7 laptop can‘t open. How were you able to open them?

I used a program called 7-zip. Fellow user of a Windows 7 laptop here as well :)
1 x

AlOlaf
Orange Belt
Posts: 179
Joined: Sun Jul 19, 2015 11:11 pm
Location: USA
Languages: Speaks: English (N), German
Learns: Danish, Norwegian
x 306

Re: Persistence is Key (EN/DE)

Postby AlOlaf » Sat Dec 21, 2019 4:58 pm

It worked! This is the greatest free thing since Skype. Thanks for bringing it to my attention and thanks to Speakeasy for all the work he did to make it happen.
0 x
Corrections welcome!

hedgehog.chess
Orange Belt
Posts: 132
Joined: Sat Jul 29, 2017 6:46 pm
Languages: Polish (N), English (~B2ish), German (~B2ish)
Language Log: https://tinyurl.com/yaofno9u
x 307

2019 Summary

Postby hedgehog.chess » Fri Jan 03, 2020 12:59 pm

2019 Summary

A bit late due to personal stuff but here’s my summary of 2019. I’m using a template from the last year.
  • Listening: approx. 150 hours of audiobooks mostly while commuting. There was also a lot of podcasts, a bit less episodes of Lindenstraße, Tatort Münster and Weimar and strassen-stars. As for the last one it’s quite nice to laugh at the same moment as the audience :)
  • Reading: approx. 7800 pages this year which gives about 12300 pages since April 2018. I’ve reached a point where I just read for pleasure, just figuring the meaning of unknown words from context.
  • Writing: Some PMs with Kat and a couple of log entries here. I feel quite comfortable with this skill but after comparing it with AlOlaf's entries I really have to work on my style.
  • Speaking: I think this is the skill I’ve made the most significant improvement in. I worked on it by summarizing orally some texts from Erkundungen C1, going through the drills from DLI Basic German(doing my 5th run through them) and having my first conversation on italki which was a real confidence-booster.
  • Grammar: Went through “Sag’s besser Teil 1” twice and a half of “Sag’s besser Teil 2”. They are quite demanding but the result(internalizing grammar points) is really worth the effort.
  • Achieving without goals attitude: Definitely helps when you have a 3 year old and never know what is going to happen next.
  • SRS: Anki and Supermemo: I paused all my cards in June. I switched to using paper flashcards which serves me better. It seems that adding an extra sense (touch) and movement (flipping the card) helps me to remember things better. Or makes it less impersonal.
  • Transcription: I tried this method but I got burned-out and the brakes between the transcription sessions were too long. (Look at the paragraph "Achieving without goals attitude"). So I stopped after about 20 episodes of Lindentraße.
  • English or studying two languages intensively at the same time: Working intensively on two languages doesn’t bring any benefits for me. I need to stay focused on one goal. I chose German.
  • Another language(?): I was thinking about adding Russian to the mix in 2019 but taking in mind the previous paragraph it wasn’t meant to be. I’m still not finished with German but I want 2020 to be the last year of studying German intensively. It’s not a New Year’s resolution because I don’t believe in them, rather a logical conclusion I’ve drawn to keep me sane :)
  • Persistency: 365 study days in 2019.

So nothing spectacular, just steady progress. Hoping for a good 2020:)
6 x

hedgehog.chess
Orange Belt
Posts: 132
Joined: Sat Jul 29, 2017 6:46 pm
Languages: Polish (N), English (~B2ish), German (~B2ish)
Language Log: https://tinyurl.com/yaofno9u
x 307

List of resources 2019

Postby hedgehog.chess » Sat Jan 04, 2020 10:30 am

List of resources I used in 2019
  • Audiobooks:
    David Safier-Mieses Karma hoch 2
    Arno Strobel-Das Dorf
    Ursula Poznanski-Elanus
    Hamed Abdel-Samad-Integration: Ein Protokoll des Scheiterns
    Patrick Süskind-Das Parfum
    Markus Heitz-Collector
    Robert Musil-Der Mann ohne Eigenschaften (just 10 hours of it)
    Sebastian Fleming-Die Kuppel des Himmels
    Kai Meyer-Die Seiten der Welt: Die Seiten der Welt 1
    Kai Meyer-Nachtland: Die Seiten der Welt 2
    Kai Meyer-Blutbuch: Die Seiten der Welt 3
    Hakan Nesser-Die Frau mit dem Muttermal
    Stephen King-Joyland
    Daniel Holbe-Die Petrusmünze
    Stephen King, Owen King-Sleeping Beauties
    Martin Suter-Allmen und die Libellen
  • Books:
    Akif Pirinçci-Felidae
    Patrick Süskind-Das Parfum
    Andreas Eschbach-Die Haarteppichknüpfer
    Anna Seghers-Das siebte Kreuz
    Stefan Zweig-24 aus dem Leben einer Frau
    Stephen King-Christine
    Georg Gysi-Ein Leben ist zu wenig: Die Autobiographie
    Marc-Uwe Kling-QualityLand: Roman (dunkle Edition)
    Nele Neuhaus-Schneewittchen muss sterben
    Wladimir Kaminer-Russendisko
    Sebastian Fitzek-Passagier 23
    Stephan Orth-Couchsurfing im Iran: Meine Reise hinter verschlossene Türen
    Heinrich Böll-Ansichten eines Clowns
    Rebecca Gablé-Die Siedler von Catan
    Akif Pirinçci-Francis
    Robert Menasse-Die Hauptstadt
    James Krüss-Timm Thaler oder Das verkaufte Lachen
    W.G. Sebald-Die Ausgewanderten: Vier lange Erzählungen
    Rocko Schamoni-Dorfpunks
    Martin Suter-Allmen und der rosa Diamant
    Martin Suter-Allmen und die Dahlien
    Martin Suter-Allmen und die verschwundene María
    Martin Suter-Allmen und die Erotik
    Martin Suter-Allmen und der Koi
    Sebastian Fitzek-Noah
  • Grammar books/Textbooks:
    Sag’s besser Teil 1 und 2
    Erkundungen Deutsch als Fremdsprache C1: Integriertes Kurs- und Arbeitsbuch
  • Online courses and other electronic resources:
    DLI German Basic Course
  • Flashcards:
    SŁOWNICTWO 4 – niemiecki and CZASOWNIKI DLA ŚREDNIO ZAAWANSOWANYCH – niemiecki from fiszki.pl
  • Podcasts:
    Hintergrund from Deutschlandfunk
    Servus. Grüezi. Hallo. from Zeit.de
    SWR 2 Wissen
    Die Frage
  • TV-series and shows
    Lindenstraße
    Tatort
    strassen stars
8 x


Return to “Language logs”

Who is online

Users browsing this forum: Google [Bot], Nicola and 1 guest